Olav – Online Literaturabfrage der FH Vorarlberg
 
Da vom Anbieter nicht alle elektronische Ressourcen in Olav integriert werden können, empfehlen wir zusätzlich die Recherche auf den einzelnen Plattformen.
  Was ist Olav?        Suchtipps        Benutzerkonto|Verlängerung        Literatur nicht gefunden?

Zugang & Nutzung für Mitarbeitende, Lehrende und Studierende der FH Vorarlberg

  • Der Zugang zur Bibliothek erfolgt über den hofseitigen Seiteneingang und ist ab 21.9. nur mehr mit Campuskarte möglich.
  • Bitte beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln, die verbindlich einzuhalten sind.
  • Es gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht am gesamten Campus.
  • Zur Ausleihe nutzen Sie bitte unsere Selbstverbuchung. 
  • Die Medienrückgabe erfolgt über die Bücherklappe im Erdgeschoß des C-Trakts.
  • Fernleihen sind eingeschränkt möglich und abhängig von den Modalitäten der entlehnenden Bibliotheken.
  • Vor dem Bibliothekseingang und in verschiedenen Zonen der Bibliothek stehen Hand- und Oberflächendesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Ihr Aufenthalt in der Bibliothek soll so kurz wie möglich sein.
  • Bitte recherchieren Sie die benötigte Literatur bereits vor Ihrem Bibliotheksbesuch über unsere Bibliothekssuchmaschine Olav. Vor Ort stehen keine Recherchemöglichkeiten zur Verfügung.
  • Einen Überblick über unsere E-Books, E-Journals und Datenbanken finden sie hier. Fernzugriff ist über VPN-Verbindung (vpn-out) und/oder Shibboleth möglich.  
  • Unser Lesesaal, der Zeitschriftenbereich, die Studierräume und sonstige Aufenthaltsmöglichkeiten können nicht genutzt werden.
  • Bringen Sie Ihre eigenen Schreib- und Arbeitsutensilien mit und verwenden Sie nur diese.
  • Um bei einer bestätigten COVID19-Erkrankung mit einer behördlichen Anweisung bei einer raschen Nachverfolgung der Kontaktdaten unterstützen zu können, bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten bei einem Bibliotheksbesuch in der dafür aufgelegten Kontaktliste zu hinterlegen. Die dazugehörige Datenschutzinformation findet Sie direkt in der Bibliothek bzw. hier.
  • Beim Besuch der Bibliothek gelten die Anweisungen der Bibliotheksmitarbeiterinnen und die Hygienerichtlinien im Aushang.

Zugang und Nutzung für externe Besucherinnen und Besucher

  • Für externe Bibliotheksbenutzer*innen stehen die Bibliotheksservices bis mindestens 28. Oktober 2020 nicht zur Verfügung.
  • Ausleihen werden bis 16. November 2020 verlängert. Es besteht keine Rückgabemöglichkeit bis mindestens 28. Oktober.
  • Bibliotheksausweise werden um die Dauer unserer Schließzeit verlängert.

Weitere Informationen unter Coronavirus - die aktuellen Maßnahmen der FH Vorarlberg.

Wer sind wir?

Die Bibliothek der FH Vorarlberg ist mit einem Medienbestand von über 77.000 Medien ein Ort für publiziertes Wissen. Neben Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs bieten wir Zugang zu Tausenden E-Books und E-Journals sowie zu umfangreichen Fachdatenbanken.

Unsere Sammelschwerpunkte richten sich nach den Inhalten der Studienangebote der FH Vorarlberg und umfassen die Bereiche Wirtschaft, Technik, Gestaltung sowie Soziales und Gesundheit. Darüber hinaus ist unsere Bibliothek auch ein Ort der Kommunikation und des wissenschaftlichen Arbeitens.

Unsere Bibliothek ist öffentlich zugänglich.

Kontakt

FH Vorarlberg
Bibliothek
Campus V, Hochschulstraße 1
6850 Dornbirn
Austria

+43 5572 792 2100
+43 5572 792 9500

 bibliothek@fhv.at
 schreibzentrum@fhv.at
 fernleihe@fhv.at

Öffnungszeiten

  
Montag15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag  09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Samstag11.30 - 17.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen bleibt die Bibliothek geschlossen.

AKTUELLES

E-Ressourcen

Einen Überblick über unsere E-Books, E-Journals und Datenbanken finden sie hier.

Fernzugriff ist über VPN-Verbindung (vpn-out) und/oder Shibboleth möglich. 


Die Plattform SAGE Research Methods Video bietet campusweiten Zugang zu über 1.400 Videos des Moduls „Practical Research and Academic Skills“.

Zur Plattform am Campus oder mit VPN-Verbindung
Zur Plattform über Shibboleth


Das Portal Pressreader bietet Zugang zu über 7.000 Tageszeitungen und Magazinen aus verschiedenen Ländern. Enthalten sind beispielsweise tagesaktuelle Ausgaben von Standard, Presse, SN, VN, NZZ, FAZ und Washington Post. Dieses Angebot kann dank einer großzügigen Spende eines Gönners der FH Vorarlberg ermöglicht werden.

Zur Plattform am Campus oder mit VPN-Verbindung


Bis März 2021 stehen über 1.900 E-Books zu den Themen Soziale Arbeit, Pädagogik und Psychologie des Verlags Beltz/Juventa zur Verfügung. 

Zur Plattform am Campus oder mit VPN-Verbindung
Zur Plattform über Shibboleth

Recherche

Das Schreibzentrum der Bibliothek

Benutzung & Service

Lernort & Treffpunkt

Allgemeines über die Bibliothek

Veranstaltungen in der Bibliothek